© Copyright 2018 Fahrschule Wollensak GmbH. All rights reserved.

Die 2. Welle hat begonnen!

 

Was ist das Berufskraftfahrer-Qualikatons-Gesetz (BKrFQG)?

 

Seit dem 14.08.2006 ist das Berufskraftfahrer-Qualikatons-Gesetz (BKrFQG) in Kraft getreten, welches die Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr durh Neuregelung für Berufsanfänger und Weiterbildungen der Berufskraftfahrer zúm Ziel hat.

 

Für wen gilt das Gesetz?

 

Bus-Fahrer, die am 10.09.2008 und LKW-Fahrer, die am 10.09.2009 im Besitz der Fahrerlaubins sind, müssen künftig alle 5 Jahre an einer Weiterbildung in Bereichen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit teilnehmen und diese im Führerschein entsprechend eintragen lassen.

 

Umfang der Weitebildung?

 

Der Umfang der Weiterbildungen beläuft sich auf mindestens 35 Zeitstunden a` 60 Minuten Unterricht über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren, in Form von eintägigen Seminaren.

 

Inhalt der Weiterbilungsseminare  Nächster Termin: auf Anfrage

 

 

Teilnahme nur nach vorheriger Anmdelung möglich.

 

Modul 1 - ECO-Training - Das Perfektionstraining

 

Modul 2 - Kontrollgeräte und Sozialvorschriften

 

Modul 3 - Sicherheit im Fokus

 

Modul 4 - Der Kunde im Mittelpunkt

 

Modul 5 - Ladungssicherung optimieren

 

 

 

 

 

 

Nachweispflicht:

 

Nach Abschluss eines Seminars erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung ohne mündliche oder schriftliche Prüfung. Im Rahmen der Füherrscheinverlängerung legen Sie die Teilnahmebestätigungen vor und erhalten den notwendigen Eintrag in den Führerschein (Kennziffer 95).

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung und Info:

 

Fahrschule Wollensak GmbH

 

Ulf Föhr

Lindauer Str. 26/1

88069 Tettnang

 

Tel:      07542/9809913

Fax:     07542/9809915

Mobil:  0171/8528284

 

 

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zum Seminar an

(Bitte Adresse und Telefonnummer mit angeben)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now